Die Neue Deutsche Welle

Die Neue Deutsche Welle, oft mit NDW abgekürzt und im englischsprachigem Raum als New German wave music bekannt, war ein deutsches Musik-Phänomen, was seinen Ursprung im Jahr 1979 hatte und 1984 ausebbte. Der Musikstil erstreckte sich über Rock, Pop, Punk, Disco und selten auch Raggae. Persönlich würde ich die NDW in zwei Teile einteilen wollen. Der erstenTeil, in dem schon bestehende deutsche Bands es sich mit Liedern versuchten, um in dieses Genre passen. Wie beispielsweise Ideal, Extrabreit, Fehfarben, DAF oder Grauzone aus der Schweiz. Im zweiten Teil nahm später die Musikindustrie über und kreierte eingens dafür neue Bands, um die in die NDW passen, nur um einen Gewinn mit teilweise "billigen" Produktionen zu machen. Dazu gehören meiner Meinung nach an Bands wie UKW (Sommersprossen), Hubert Kah aus Reutlingen, Frl. Menke aus Hamburg, Geier Sturzflug aus Bochum oder Markus aus Camberg, der mit Nena zusammen auch einen Film produzierte.

Internationaler Erfolg

Nur wenige Bands der Neuen Deutschen Welle feierten auch Erfolge außerhalb des deutschsprachigen Raumes. Zu den dort erfolgreichsten Bands gehörten die Nena Band aus Hagen, Peter Schilling aus Stuttgart und Falco (Johann Hölzel) aus Wien in Österreich. Nena hat ihren internationalen Erfolg der BBC im Vereinigten Königreich zu verdanken. Sie wollte mit ihrem Song 99 Luftballons dort auftreten. Es wurde ihr aber gesagt, dass alle Lieder, die in Top Of The Pops gespielt werden Englisch sein müssen. So wurde ein englischsprachiger Text erstellt. Nachdem Top Of The Pops dieses Video spielte, wurden auch DJs in den USA darauf aufmerksam und spielten diese Version auf verschiedenen Radiosendern. Sie wurde schnell mit diesem Song 99 red baloons in den USA bekannt und erreichte schließlich die erste Position in den Charts. Auch Peter Schilling veröffentlichte eine englischsprachige Version von Major Tom und fand seinen Weg in die US Charts. Falcos Lieder hingegen waren schon immer eine Mischung aus Deutsch und Englisch, dass ihm einen direkten Erfolg in Übersee mit verschiedenen Songs bescherte.

Aber vielleicht 97% aller NDW Songs verließen nie den nicht deutschspachigen Raum. Wer erinnert sich nicht an Spliff, Grauzone, Extrabreit, Fehlbarben, DAF oder Joachim Witt mit seinem Goldenen Reiter? Mehr Infos auf ichwillspass.de.

Links für Nostalier:

Video Spiele der frühen 80er
Musik auf dem Commodore 64
Bekannte Tunes des Commodore Amiga
Flag Counter
Valid HTML5